Vorteile einer guten betrieblichen Altersvorsorge für Arbeitgeber

Personalgewinnung 
Im Jahr 2020 sollen 3-4 Millionen Fachkräfte fehlen. Für qualifizierte Fachkräfte ist nicht nur das Gehalt entscheidend, sondern auch weitere Leistungen des Arbeitgebers. Ein wesentlicher Punkt ist eine gute betriebliche Altersversorgung. Eine einfache und transparente betriebliche Altersvorsorge mit einem angemessenen Arbeitgeberanteil macht den Arbeitsplatz attraktiv.

Bindung der Mitarbeiter
Werden gute Mitarbeiter in der Zukunft knapp, beginnt der Wettbewerb und die Fluktuation. Mitarbeiter werden abgeworben oder informieren sich zunehmend über freie Arbeitsplätze. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern eine attraktive Betriebsrente durch einen eigenen Arbeitgeberanteil bieten, senken nachweislich die Fluktuation und erhöhen die Mitarbeiterbindung. Damit werden sich Mitarbeiter gut überlegen, das Unternehmen zu wechseln.

Höhere Liquidität
Durch die Wahl des richtigen Durchführungsweges, erzielen Arbeitgeber finanzielle Vorteile mit der bAV. Entscheidend für die Höhe ist dabei die Teilnahmequote an der bAV im Unternehmen. Mit der betrieblichen Altersversorgung erhöht sich der Cash Flow im Unternehmen. Das lässt neue Investitionen zu und schafft neue Budgets, z.B. für Personalmarketing. Damit erreichen Unternehmen Wettbewerbsvorteile und erzielen Synergieeffekte.

 

Machen Sie den ersten Schritt und vereinbaren Sie einen Beratungstermin